Impressum


Schweißguth Catering GmbH

Geschäftsführung: Marco Schweißguth

Herzogstr. 28
45881 Gelsenkirchen

Tel. 0209 4084003
Fax. 0209 4084004

catering@schweissguth.de

Betreiber der Webseite: Marco Schweißguth
Steuer-Nr. 319/5746/5589

HRB: 13199
Amtsgericht Gelsenkirchen



Bürozeiten:

Montags - Freitags 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Für Termine außerhalb der Öffnungszeiten, sowie an Samstagen kommen Sie gerne auf uns zu. Wir finden bestimmt einen gemeinsamen Termin.

Unsere Lieferzeiten:


Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Social Media

facebook
google

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Quelle: eRecht24


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Downloadversion unserer AGB's

1. Bestellung


1.1 Um unseren und Ihren Ansprüchen in Bezug auf Qualität und des Personals gerecht zu werden, teilen Sie uns bitte jede Bestellung mindestens zehn Tage vor Auftragstermin mit. Bestellungen für Sonn- und Feiertage bitte 3 Wochen vorher. Bitte bedenken Sie, dass wir gerade zu Stoßzeiten nicht alle Aufträge zu einer Uhrzeit abarbeiten können, sodass wir die Wunschtermine nach Auftragseingang vergeben. Um ihren Wunschtermin realisieren zu können, empfehlen wir eine frühzeitige Bestellung, ggf. Wochen vorher.

1.2 Sie können Ihre Bestellung bei uns schriftlich per E-Mail unter catering@schweissguth.de, per FAX unter 0209/4084004 oder telefonisch unter 0209/ 4084003 aufgeben. Selbstverständlich können Sie auch persönlich bei uns in der Herzogstraße 28 in 45881 Gelsenkirchen bestellen.

Unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr.
Ausserhalb dieser Zeiten gerne nach Terminabsprache (auch Samstags)

1.3 Ihrer Bestellung folgt in jedem Falle eine Auftragsbestätigung von uns mit allen Details Ihrer Bestellung. Sollten Sie Änderungswünsche haben oder es befinden sich Fehler in der Auftragsbestätigung, so teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Eine Bestellung ohne Auftragsbestätigung ist nicht bindend.

2. Lieferung


2.1 Wir liefern von Montag bis Samstag ab 100,- € Warenbestellwert von 8.00 – 20.00 Uhr zu Ihren Wunschtermin. Bis zu einem Auftragswert von 300,- € erheben wir eine Pauschale von 15,- € im Umkreis von 10 km. Bei weiteren Strecken fällt eine Lieferpauschale von 20,- € an. Der Mindestwarenbestellwert an Sonn- und Feiertagen beträgt 300,- €. Für die Lieferung an Sonn- & Feiertagen wird Ihnen eine Pauschale in Höhe von 20,- € in Rechnung gestellt.

2.2 Unsere Lieferung umfasst, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart und auf der Auftragsbestätigung festgehalten, ausschließlich die Lieferung von Speisen in den dafür von uns leihweise zur Verfügung gestellten Behältnisse und Platten. Weitere Leistungen wie Vorlegebesteck, Geschirr und Besteck, Servicepersonal und weitere Serviceleistungen bedürfen einer ausdrücklichen Beauftragung und werden entgeltlich mitgeliefert.

2.3 Gerade zu Hauptzeiten kann es zu Verzögerungen von Lieferungen kommen. Verkehrs- und betriebsbedingte Verspätungen bis zu einer Stunde berechtigen nicht zu einer Minderung des Rechungsbetrages.

2.4 Bei höherer Gewalt z.B. Stromausfälle, Überflutungen, Sturmschäden oder sonstiger unverschuldeter Beeinträchtigung sind wir von der Lieferpflicht entbunden , ohne dass Ansprüche des Kunden entstehen.

2.5 Lieferbedingungen für Leihgeschirr entnehmen Sie Punkt 5.

3. Abholung und Reinigung


3.1 Sofern nicht anders vereinbart, ist unser geliefertes Equipment komplett und gereinigt innerhalb der nächsten beiden Werktage nach der Lieferung in der Zeit von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr in unsere Betriebsstätte in der Herzogstraße 28 zurückzubringen.

3.2 Gerne holen wir das gelieferte Equipment auch ab, nach Absprache werktags in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Als Pauschale berechnen wir Ihnen diesen Service mit 20,- € im Umkreis von 10 km und 30,- € bei weiteren Strecken. An Sonn- und Feiertagen holen wir nach Absprache zwischen 10 Uhr und 11 Uhr und 100 % Aufschlag ab.

Gerne reinigen wir Ihr Geschirr. Diesen Service berechnen wir bei nur kalten oder warmen Buffets mit 1,50 € pro Person oder bei kalt/warmen Buffets mit 2,- € pro Person, mindestens aber 25,- €. Bitte beachten Sie, dass die Behältnisse von Essensresten befreit sein sollten, müssen wir die Behältnisse selbst entleeren, erheben wir weitere 30,- €.

3.4 Abholbedingungen für Leihgeschirr entnehmen Sie Punkt 4.

Leihgeschirr / -equipment


4.1 Gerne stellen wir Ihnen für Ihr Event/Fest das entsprechende Equipment gegen Gebühr zur Verfügung, dazu gehört auch das Vorlegebesteck welches Sie explizit bestellen müssen. Wir liefern alles, vom Aschenbecher über Getränke bis zur Zange nur lassen Sie es uns mindestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wissen.

4.2 Unsere Preise für Leihgeschirr und Equipment sind Abholpreise, Lieferpreise erhalten Sie von uns nach Aufwand und Menge. Soll das Leihgeschirr aufgebaut werden, so berechnen wir dieses nach tatsächlichem Aufwand.

4.3 Wir liefern Leihgeschirr nur in Ausnahmefällen und bei geringen Mengen zusammen mit unseren Speisen. Bei größeren Mengen liefern wir dieses am Tag vor oder morgens am Tag der Veranstaltung nach Absprache.

4.4 Sämtliches von uns geliefertes Geschirr / Equipment ist vom Mieter zu sortieren und Essnesresten zu befreien. Das entsprechende Geschirr ist in die dafür vorgesehenen und beschrifteten Behältnisse sortenrein zu sortieren. Sollten wir diese Tätigkeiten übernehmen müssen oder sollen so berechnen wir Ihnen diesen Mehraufwand pauschal mit 30,- €.

4.5 Der Mieter haftet für sämtliches Leihgeschirr und kommt für Verlust und Bruch auf. Beschriftungen, Klebereste etc. sind auf all unseren Mietgegenständen verboten, gelten als Beschädigungen und werden voll in Rechnung gestellt. Bitte kontrollieren Sie das Geschirr bei Anlieferung auf Vollzähligkeit bzw. Beschädigungen und vermerken Sie dieses im Beisein des Fahrers.

4.6 Beim Abhandenkommen oder bei Beschädigung sämtlichen von uns zur Verfügung gestellten Equipments / Geschirr / Bestecken haftet ausschließlich der Mieter. Der Mieter verpflichtet sich zum sofortigen Schadenersatz

4.7 Der Mieter ist nach Anlieferung und/oder Aufbau durch uns oder unsere Partner für die Bewachung der Mietsachen auf eigene Kosten verantwortlich. Insbesondere sind Zelt- und Pavillondächer schneefrei zu halten und bei starkem Wind sofort zu evakuieren und zu sichern. In Zelten und Pavillions darf nur nach schriftlicher Zustimmung von uns gegrillt, gebraten oder ähnliches werden, noch dürfen Sie zur Tierhaltung zweckentfremdet werden.

5. Zahlung


5.1. Unsere Preise für Lebensmittel und Speisen enthalten die zurzeit gültige MwSt. von 7 %. Bei Zusatzleistungen wie Vorlagebesteck, Personal, Abholung, Equipment oder sonstigen Serviceleistungen müssen wir Ihnen laut Bundesamt für Finanzen 19 % MwSt für alle Leistungen in Rechnung stellen.

5.2 Als Neukunde zahlen Sie grundsätzlich 5 Tage vor Lieferung auf unser Konto oder in Bar beim Fahrer bei der Anlieferung. Als Stammkunde zahlen Sie bei Rückgabe des Equipments in bar oder bequem per Rechnung auf unser Konto.

6. Allgemeines Stand 06/2018


6.1 Bei Veranstaltungen, Grillfesten, Show Cooking etc. haften wir grundsätzlich für keinerlei Beschädigungen die durch unser Personal nicht mutwillig entstanden sind.

6.2 Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte der Schweißguth Catering GmbH, Herzogstraße 28, 45881 Gelsenkirchen.

6.3 Sollten von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder ergänzende Regelungen vereinbart werden, so bedürfen diese der schriftlichen Zustimmung des Unterzeichners bzw. Geschäftsinhabers. Abweichende Regelungen, die der Geltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schweißguth Catering GmbH widersprechen, sind ausgeschlossen.

6.4 Unsere Angebote sind unverbindlich und bis zur schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns, in keinem Punkt bindend.

6.5 Sollten Sie eine von uns bestätigte Leistung stornieren müssen, so entfallen folgende Storno-Gebühren:

- bis 14 Tage vor Liefer-/Leistungstermin 20 % des Brutto Auftragswertes
- bis 7 Tage vor Liefer-/Leistungstermin 60 % des Brutto Auftragswertes
- bis 5 Tage vor Liefer-/Leistungstermin 80 % des Brutto Auftragswertes
- ab 4 Tage vor Liefer-/Leistungstermin 100 % des Brutto Auftragswertes


Bildnachweise

Bildnachweise


photodune #11231782
photodune #1917767
photodune #3589384
photodune #313645
photodune #4409966

 

www.photodune.com